Ein neues Jahr – und nichts ist, wie es war

 

 

 

So viel haben wir uns wieder vorgenommen für dieses Jahr – und nun stehen wir alle vor der Herausforderung, dieses Jahr einfach nur gesund und unbeschadet zu überstehen.

 

 

Wie ihr sicherlich schon über die sozialen Netzwerke erfahren habt, finden unser Kinderfest und unser Parkfest in diesem Jahr nicht statt. Aufgrund der aktuellen Situation, den geltenden Verordnungen auf Bundes- und Landesebene, hat sich der Vorstand frühzeitig dazu entschlossen, alle unsere Veranstaltungen für dieses Jahr vorerst auszusetzen. Niemand kann sagen, wie lange es noch dauern wird, bis das alltägliche Leben wieder aufgenommen werden kann. Die Vereinsarbeit geht dennoch weiter und wir versuchen für alle anstehenden und laufenden Projekte unsere Tatkraft einzusetzen, wo und wie es möglich ist.

 

 

Nichts desto trotz, werden wir versuchen, dieses Jahr unsere geplanten Bauvorhaben auf dem Dorfplatz umzusetzen. Dafür haben wir lange gekämpft. Das diesbezügliche Papierwirrwarr haben wir nun endlich erfolgreich beseitigt und einen Bauabschnitt konnten wir auch bereits umsetzen. Die Pflanzung der Platane, als würdigen Nachfolger für die im Park gefällte Platane, und die drei zusätzlichen Linden auf dem Dorfplatz. Mit Bänken, Lampen, einem Gehweg und einem Pavillon wird es bald weitergehen.

 

 

Wir wünschen uns allen viel Kraft und Durchhaltevermögen in dieser gerade für uns alle schwierigen und befremdlichen Zeit. Versucht das Beste daraus zu machen und lasst euch nicht unterkriegen. Über Fortschritte auf dem Dorfplatz und unser Vereinsleben, sowie geplante Veranstaltungen halten wir euch hier auf dem Laufenden.

 

 

 

Euer Team vom Heimat- und Sportverein Kotzen e.V.